Herzlich willkommen!

Bausatz "Klütz" in Spur N mit vorlackiertem Mauerwerk!

In Spur N sind die Bausätze des Lokschuppen Klütz nun mit ziegelrot vorlackiertem Mauerwerk erhältlich (auch in der spiegelverkehrten Variante). Der einständige Lokschuppen, dessen Vorbild noch heute am Bahnhof Klütz (Mecklenburg-Vorpommern, Klützer-Ostsee-Eisenbahn) zu bewundern ist, besticht vor allem durch den markanten Wasserbehälter-Aufbau. Der Bausatz in Messing und Neusilber ist reich detailiert und leicht zu montieren. Die Abb. zeigt ein H0-Modell, in Spur N ohne Blitzableiter. Neben den Bausätzen ist der Lokschuppen auch als Fertigmodell lieferbar (Herstellung nach Kundenspezifikation, Lieferzeit nach Absprache). Foto und Modellbau: Bruno Kaiser, Hersteller: Schiffer-Design

Lieber Leser!

Mit unserem neuen Slogan "ModellbahnPur" möchten wir gerne mehr als bisher zur Attraktivität des Modellbahn-Hobbys beitragen und planen deshalb, neben unseren bekannten Produkten der "Marke" Schiffer-Design, zukünftig auch Angebote anderer Hersteller mit ins Boot zu nehmen. Darüber hinaus wird es zusätzlich unter dem Menüpunkt "Modellbahn-Pur" eine Seite mit vielen, vielen Links zu tollen Anlagen, Dioramen und besonders detailreichen und interessanten Projekten geben – sozusagen als "Appetitanreger" für engagierte und kreative Modellbahner – und solche, die es werden wollen.

Dies alles aber braucht noch etwas Zeit, mit "ModellbahnPur" ist lediglich der Grundstein gelegt. Wir sind jedenfalls gespannt auf Ihre Meinung und für Ihre Tipps und Anregungen immer sehr dankbar.

Mit besten Grüßen

Rudolf Schiffer


Bay. Vicinalbahnwagen CL und BCL, Bausatz (H0)

Ab sofort sind die bayerischen Vicinalbahn-Wagen CL und BCL und die entsprechenden Inneneinrichtungen (s. Fotos rechts) als Bausätze (unlackiert) wieder verfügbar. Fotos: Studio Lenz, Düsseldorf, Hersteller: Schiffer-Design

Verschlagwagen Vwh in Spur N, Bausatz

Als Bausatz (unlackiert) sind die Verschlagwagen Vwh mit und ohne Bremserhaus lieferbar. Das Vorbild kam ab 1897 bei der K.P.E.V. zum Einsatz und wurde von der DRG unter der Bezeichnung "Altona" eingereiht. Einige Wagen kamen als Vwh 03 noch zur DB. Die Modelle sind in K.P.E.V.-, DRG- und DB-Ausführung mit N:1-Radsätzen (Abb., nicht isoliert) bzw. innengelagerten NEM-Speichenradsätzen erhältlich. Foto: Studio Lenz, Düsseldorf, Hersteller: Schiffer-Design

Inneneinrichtungen für 
die bayerischen Vicinalbahnwagen CL, BCL
(H0, unlackierte Bausätze)